www.heimatkunde-wadern.de

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Mitteilungen des Vereins

Heft 18/2012

heft 18 2012

    Beiträge:

  • Vorwort (Jörg Müller)
  • Alle Schätze in neuem Gewand - Zur Neukonzeption des Stadtmuseums in Wadern (Christina Pluschke)
  • Die Dachschiefergrube Wadrill (Edgar Schwer)
  • Die Außenrenovierung der Pfarrkirche Allerheiligen in Wadern 2012/13 (Niko Leiß)
  • Der Verein geht ins Netz (Peter Meyer)
  • Zum 80. Geburtstag Friedrich Eberts und der Verleihung der Constantin-von-Briesen-Plakette. Zwei Laudationes (Fredi Dewald/Jörg Müller)

Heft 17/2011

    Heft_17_1Beiträge:

  • Vorwort (Friedrich Ebert)
  • Burgenforschung im Saarland am Beispiel der Burg Dagstuhl (Joachim Zeune)
  • "Französische Freiheiten"? Herrschaftskonflikte in Dagstuhl, Hüttersdorf/Bupprich, Illingen und Saarwellingen im frühen 18. Jahrhundert (Johannes Schmitt)
  • Der Waderner Posthalter Peter Lorig: Die Postkutsche als Zubringer der neuen Eisenbahn (Christoph Kaub)
  • Kein Lagerraum für Toilettenpapier (Wolfgang Wagner)
  • Optische Veränderungen in Wadern-Zentrum (Friedrich Ebert)

Alle Mitteilungen des Vereins von Nr. 1 bis Nr. 11 (1991 - 2002) können

hier per Mausklick (Titelseite anwählen) aufgerufen werden:

.

.

Heft 1/1991       Heft 2/1992        Heft 3/1992

      Heft_1                           Heft_2                     Heft_3

 

Heft 4/1993       Heft 5/1993        Heft 6/1995

                                Heft_5                       Heft_6

 

Heft 7/1997        Heft 8/1998       Heft 9/1999

    heft 7                           heft 8                         heft 9

 

Heft 10/2000      Heft 11/2002

    heft 10                           heft 11

 

Heft 16/2010

    Beiträge:

  • Die Region um Oberlöstern in der Eisen- und Römerzeit – Neue Zeugnisse keltischen Handwerks aus dem Umfeld des Schlittchen (Sabine Hornung und Andreas Kronz)
  • Nikolaus Simon – Bildhauer und Kunstförderer (Charlotte Wiotte-Franz)
  • Lebensbilder dreier Frauen im Dienst fürsorglicher Hilfe: Octavie de Lasalle von Louisenthal – Königin Elisabeth von Preußen – Mutter Rosa Flesch (Günther Molz)
  • Einweihung des Christianenberg-Denkmals (Friedrich Ebert)
  • Der älteste aktive Seelsorger in der Marienhaus GmbH, Pater Klaus Schnur, feierte sein 70-jähriges Priesterjubiläum (Anja Loudovici)

 

Heft 13/2006

     Beiträge

  • Der geplante Verkauf der Herrschaft Dagstuhl an Lothringen (Johannes Naumann)
  • Neues von Burg Dagstuhl (Friedrich Ebert und Hanns Peter Ebert)
  • Das Malerhäuschen der Octavie de Lasalle von Louisenthal (Friedrich Ebert)
  • Die Kapelle von Schloss Dagstuhl und ihr durch Octavie de Lasalle von Louisenthal gestalteter Innenraum (Friedrich Ebert)
  • Die Welt der Octavie – Werdegang einer Sonderausstellung in Wadern (Bernd Schröder)
  • 25 Jahre Konzertreihe "Konzerte in der Kleinen Residenz" Wadern (Friedrich Ebert)
  • Marianne Aatz-Klein, die Malerin (Friedrich Ebert)
  • 100 Jahre Schillerstein in Wadern (Christoph Kaub)
  • Beispielhaftes Bürger-Engagement: Maktplatz-Ostzeile in Wadern – Anknüpfung an Gewesenes (Friedrich Ebert)

Seite 2 von 3

You are here: